"Kreativität ist meine Leidenschaft,
ein Lächeln auf dein Gesicht zu zaubern,
das ist mein Ziel."

Besucht mich mal im Kreativraum:

http://www.kreativraum-bastelforum.de/




Mittwoch, 7. September 2016

Notizbuch "bebastelt"

Guten Morgen ihr Lieben,
 
ich habe mir mal ein Notizbüchlein vorgenommen, dessen Einband so völlig langweilig war.
Die tollen Scrapbook-Papiere eignen sich hervorragend um solch ein Buch zu beziehen.
 
Außerdem habe ich festgestellt, dass sich für selbstgemachte Buchecken, Scherenschnittpapier super eignet. Das passt sich wunderbar den Kanten an und ist nicht so sperrig, wie normales Papier.


Liebe Mittwochsgrüße
 
Susanne

Kommentare:

  1. Liebe Susanne,
    dass ich dein gepimptes Büchlein schön inde, habe ich dir ja schon geschrieben. So ein individuelles Buch hat keiner!
    Vielen Dank für die Idee mit dem Scherenschnittpapier. Ich habe noch etliche Blöcke davon rumliegen.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Susanne,
    Danke für deine tröstenden Worte und nur ganz langsam geht es wieder vorwärts.
    Da hast du deinem Heftchen ja zu einem neuen Kleid verholfen,hab noch einen schönen Abend,
    liebe Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Gefällt mir richtig gut,Dein gepimptes Buch. Und das mit dem Scherenschnittpapier werde ich auch einmal testen :)
    LG,Tanja

    AntwortenLöschen